Bereits zum fünften Mal wurden wir vom E-Center Wernigerode am Dienstag, den 18.07.2017 verwöhnt. Der Termin war wieder gut gewählt, denn wir hatten schönes Wetter erwischt. Das ist in diesem Sommer ja eher die Ausnahme.

Unter dem Motto „Grillen mit Herz“ kamen einige Mitarbeiter vom E-Center in das Wohnheim „Thomas Müntzer“ im Papental. Sie hatten eine Menge leckeres im Gepäck. Steak und Würstchen kamen auf den Grill, dazu gab es jede Menge Getränke, natürlich alkoholfrei. Der Kartoffelsalat war liebevoll von Hand zubereitet und als Dessert rundete frisches Obst den Nachmittag ab.

Die Bewohner vom „Thomas Müntzer“ sind seelisch behindert, das heißt, sie leiden seit langer Zeit an schweren psychischen Erkrankungen. Nur noch wenige haben familiäre Kontakte. So freut es umso mehr, wenn alljährlich einige liebe Menschen vorbeikommen, die auch noch Zeit für ein Gespräch haben.

Die Bewohner selbst haben auch zum Gelingen des Nachmittags beigetragen. Ein kleiner Chor unter der Leitung von Ahmad Djojan ist aufgetreten. Die Sänger wurden unterstützt von Monika Treblin mit der Gitarre. Anna Maria Günther begleitete ein Lied mit der Klarinette.

Sie ist derzeit im Praktikum im Wohnheim und erlernt den Beruf einer Ergotherapeutin.

Die Bewohner bedanken sich ganz herzlich für das Verwöhnpaket und freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, wenn es hoffentlich wieder heißt

 

Grillen mit Herz

 

Birgit Tank
Heimleiterin



Bildergalerie: (4 Fotos)

  • 2017-Grillen-mit-Herz-1
  • 2017-Grillen-mit-Herz-14
  • 2017-Grillen-mit-Herz-16

© 2015 - Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH
Salzbergstraße 6b   ·   D - 38855 Wernigerode

Tel.: 0 39 43. 92 08 - 0
Fax:  0 39 43. 92 08 - 18