Unternehmerisches Handeln

Wir verbessern kontinuierlich unsere Marktposition und stellen uns offen dem Vergleich nach innen und außen.
Alle Entscheidungen zur Steigerung unserer Qualität treffen wir unter Berücksichtigung von Kundenzufriedenheit, wirtschaftlicher Stabilität, Mitarbeiterförderung und Optimierung der Arbeitsprozesse. Durch aktive Öffentlichkeitsarbeit und positive Außendarstellung tragen wir zur Attraktivität unseres Unternehmens bei.

Optimaler Informationsfluss

Unsere Leistungsfähigkeit  sichern wir durch eine klare Kommunikationsstruktur und den bereichsübergreifenden Austausch von Informationen.

Delegation und Partizipation

Unsere Unternehmensziele und –aufgaben realisieren wir auf der Basis von Vertrauen und eigenverantwortlichem Handeln. Wir beteiligen die Mitarbeiter/innen an den Entscheidungsprozessen.

Persönliche Entwicklung

Wir leben unsere Vorbildfunktion durch reflektiertes Handeln. In der Personalentwicklung stellen wir das Interesse unseres Unternehmens über die der Bereiche und des Einzelnen. In diesem Sinn bieten wir unseren Mitarbeiter/innen zur optimalen Erfüllung ihrer Aufgaben abgestimmte Qualifizierung und eigene Verantwortungsbereiche. Regelmäßige Entwicklungsgespräche nutzen wir zur Reflexion und Förderung der Potenziale des Einzelnen.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen finden bei uns ein offenes Ohr, können sich auf uns verlassen und werden durch unser glaubwürdiges Verhalten positiv gestärkt. Durch direkte und konstruktive Kommunikation bauen wir Vertrauen und gegenseitigen Respekt auf.

 

Aktuelles

Geburtstag mal anders

08.08.2017

Wohnheim "Plemnitzstift"

Wie macht die Biene den Honig? Wie alt wird eine Bienenkönigin? Wie lange lebt eine Arbeiterin? Was ist eigentlich Schleudern?

mehr ...

Unser Heim ist keine Endstation

01.08.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Im Dezember 2014 zog Thomas Nehrkorn in das Wohnheim Thomas Müntzer. Hier leben Menschen mit einer seelischen Behinderung, das heißt, sie sind bereits sehr lange psychisch krank.

mehr ...

Praktikumsbericht von Rosario aus P …

30.07.2017

Seniorenzentrum Stadtfeld

Unsere Ausstauschschülerin Rosario aus Peru hat ihren Auffenthalt in der GSW beendet und einen kurzen Praktikumsbericht geschrieben.

mehr ...

Ein Verwöhnnachmittag im Papental

28.07.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Bereits zum fünften Mal wurden wir vom E-Center Wernigerode am Dienstag, den 18.07.2017 verwöhnt.

mehr ...

Bewohner AKTIV Fördern

15.07.2017

Seniorenheim „Caroline-König-Stift“

Ein Präventionsprogramm zur Bewegungsförderung von Bewohnern in stationären Pflegeeinrichtungen in Sachsen-Anhalt.

mehr ...

Eisfest 2017

13.07.2017

Seniorenzentrum „Burgbreite“

Hier einige Impressionen von unserem Eisfest.

mehr ...

Sommerfest im Sankt Georg

02.07.2017

Seniorenheim „Sankt Georg“

Unser Sommerfest im Sankt Georg war wieder sehr nett.

mehr ...

Sommerfest im Küsters Kamp

02.07.2017

Seniorenheim „Küsters- Kamp“

Unser diesjähriges Sommerfest fand am 21. Juni 2017 statt. Wie jedes Jahr luden wir die Angehörigen unserer Bewohner ein und viele kamen.

mehr ...

© 2015 - Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH
Salzbergstraße 6b   ·   D - 38855 Wernigerode

Tel.: 0 39 43. 92 08 - 0
Fax:  0 39 43. 92 08 - 18