Übungsprogramm für:

  • Stabilität in der Lendenwirbelsäule
  • Verbesserung der Belastbarkeit im unteren Rückenbereich
  • Erhalt der Beweglichkeit in der Körpermitte
  • Gezielte Kräftigung des Rumpfes

In einem ca. 40-minütigen sogenannten Workout bzw. Übungsprogramm soll mit vier statisch ausgeführten Übungen vermittelt werden, wie man den alltäglichen Belastungen (bspw. Heben, Tragen, Bücken) begegnen kann, ohne dass extreme Rückenschmerzen auftreten oder sich Krankheitssymptome zeigen, denen man ansonsten mit der Einnahme von Medikamenten entgegenwirken würde oder müsste.

Dieses Programm zielt darauf ab, die umgebenden Muskeln der unteren Wirbelsäule zu stärken, somit das Rückgrat zu stabilisieren und zu entlasten, die Beweglichkeit zu verbessern und letztendlich Schmerzen zu lindern oder sogar zu verhindern.

Ort:  Sportraum des SZ „Stadtfeld“
Zeit: 7.April 2016 / 13.00 – 14.00 Uhr
Übungsleiter: Mike Horn / WH „Plemnitzstift“

Aufbau der Einheit:   
  • 10 min Aufwärmen
  • 40 min Workout
  • 10 min Abwärmen / Lockerung

Material:       

  • Sportbekleidung und Turnschuhe
  • Sportmatte / Isomatte wird gestellt

© 2015 - Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH
Salzbergstraße 6b   ·   D - 38855 Wernigerode

Tel.: 0 39 43. 92 08 - 0
Fax:  0 39 43. 92 08 - 18

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok