„Thomas Müntzer“
Papental 46
38855 Wernigerode
Ansprechpartner: Frau Birgit Tank

Tel.:  0 39 43. 63 27 38
Fax:  0 39 43. 63 62 56
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 Beratung    

 

Aktuelles Wohnheim „Thomas Müntzer“

Adventliche Festmusik

07.12.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Einen Ausflug der besonderen Art unternahm vergangenen Mittwoch eine Gruppe aus dem Wernigeröder Wohnheim für seelisch behinderte Menschen „Thomas Müntzer“ in das nahegelegene Quedlinburg.

mehr ...

„Nr. 80: Burgruine Regenstein“

04.12.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Der plötzliche Wintereinbruch mit starkem Schneefall, Windböen und frostigen Temperaturen um minus 2 Grad hielt uns vergangenen Sonntag nicht davon ab,

mehr ...

Heute bleibt die Küche kalt im Tho …

14.11.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Das heißt aber nicht, dass es nichts zu essen gibt. Menschen, die im Wohnheim Thomas Müntzer leben, sind seelisch behindert.

mehr ...

„Nr. 111: Steinbergturm“

10.09.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Den frühen Herbst bzw. späten Altweibersommer nutzten einige Bewohnerinnen und Bewohner unseres Wohnheimes, um einen Ausflug in den Harz zu unternehmen.

mehr ...

Wir sagen Danke!

04.09.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Als Alternative zum ausgefallenen Vereinsfest in Blankenburg zog es uns dieses Jahr zum großen Sommerfest nach Ballenstedt.

mehr ...

Unser Heim ist keine Endstation

01.08.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Im Dezember 2014 zog Thomas Nehrkorn in das Wohnheim Thomas Müntzer. Hier leben Menschen mit einer seelischen Behinderung, das heißt, sie sind bereits sehr lange psychisch krank.

mehr ...

Ein Verwöhnnachmittag im Papental

28.07.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Bereits zum fünften Mal wurden wir vom E-Center Wernigerode am Dienstag, den 18.07.2017 verwöhnt.

mehr ...

„Gurken, Grün, Genüsslichkeiten …

19.06.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Sonntag - 1. Tag

Dass uns ein Marderbiss die Urlaubsfahrt hätte vermiesen können, daran dachte im Vorfeld niemand aus unserer Gruppe.

mehr ...

Ohne Stempel in den Frühling!

26.03.2017

Wohnheim "Thomas Müntzer"

Gegensteine (Groß und Klein) heißen zwei markante Felsformationen, die als Ausläufer der berühmten Teufelsmauer in der Nähe von Ballenstedt die Landschaftsebene prägen.

mehr ...

Geschichte:

Als Erholungsheim für Arbeiter und Angestellte errichtete der Industrielle Krupp 1907 ein Haus am oberen Ende des Papentals in Hasserode. Später war dieses unter dem Namen „Margaretenhof“ ein Damenstift. Danach wurde das Haus als Lazarett und nach dem Krieg als FDGB-Ferienheim genutzt. In den 60er Jahren entstand hieraus ein Altenheim.

100 Jahrfeier Bildergalerien

vom Margarethenhof zum Wohnheim "Thomas Müntzer" (1907 - 2007)


Ausstattung/Platzkapazitäten:

Idyllische Ausblicke auf Wald und Wiesen verspricht das am Rande von Wernigerode gelegene Wohnheim „Thomas Müntzer“. Es ist ein Wohn- und Lebensort für 43 Menschen mit seelischer Behinderung. Individuell gestaltete Zimmer, gemeinschaftlich genutzte Wohnküchen und behagliche Gemeinschaftsräume geben den Bewohnern ein Zuhause, das ihnen Halt und Sicherheit schenkt. Für den familiären Charakter des Hauses stehen nicht allein unsere vier Wohngruppen, auch der rücksichtsvolle Umgang miteinander schafft eine vertraute Atmosphäre.

Unsere Förderangebote:


Bildergalerie: (8 Fotos)

  • IMG_4111_Th-Muentzer_Fruehstueck_2
  • IMG_4136_Th-Muentzer_Bad_Bewohner
  • IMG_4152_Th-Muentzer_Begegnung im Treppenhaus

© 2015 - Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH
Salzbergstraße 6b   ·   D - 38855 Wernigerode

Tel.: 0 39 43. 92 08 - 0
Fax:  0 39 43. 92 08 - 18