• Die Heimentgelte werden für jedes Heim gesondert mit den Pflegekassen verhandelt.
  • Bestandteil der Heimentgelte sind die
    • Pflegekosten
    • Kosten für Unterkunft
    • und Verpflegung
    • Kosten für die Ausbildungsvergütung unserer Auszubildenden
    • Kosten für die Investitionspauschale (beinhaltet: geplante Investitionen, Mieten, Pachten u.ä.)
  • Aktuelle Heimentgelte PDF Datei
  • Den Hauptanteil der Pflegekosten übernimmt die Pflegekasse durch die monatliche Zahlung der Pflegepauschale gestaffelt nach den Pflegestufen

© 2015 - Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH
Salzbergstraße 6b   ·   D - 38855 Wernigerode

Tel.: 0 39 43. 92 08 - 0
Fax:  0 39 43. 92 08 - 18