Beauftragte/r für BEM, Gesundheitsförderung und Personalentwicklung (m/w/d)

Die Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Beauftragte/n für BEM, Gesundheitsförderung und Personalentwicklung (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Weiterentwicklung des BEM (Betr. Eingliederungsmanagement)
  • Führung von vertraulichen Beratungsgesprächen im BEM-Prozess
  • Zusammenarbeit mit Führungskräften, Betriebsrat und weiteren BEM-Partnern
  • Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen und Sozialversicherungsträgern
  • Weiterentwicklung der Gesundheitsfürsorge im Unternehmen
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

Ihr Profil:

  • Studium im Bereich der sozialen Arbeit, (Rehabilitations-) Pädagogik, Gesundheitswissenschaften, Personalmanagement oder einem vergleichbaren Abschluss
  • Fachwissen über Erkrankungen, Prävention und Wiedereingliederung
  • Berufserfahrung in der Beratung von Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Grundkenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge, arbeitsrechtlicher Rahmenbedingungen und der Sozialsysteme
  • Beratungs- und Verhandlungskompetenz
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie emphatisches Auftreten
  • Engagement, Organisationstalent
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Führerschein

Unser Angebot:

  • Ein hohes Maß an Verantwortung
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD inkl. Sonderzahlung, Leistungsentgelt, 30 Tage Jahresurlaub
  • Fachliche Unterstützung durch die Verwaltung und Leitungsteams
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Angebote des BGM, Coaching
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung

 

Ihre Fragen vorab oder Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Frau K. Wogawa
Personalabteilung

Tel.: 0 39 43. 92 08 17
E-Mail: bewerbung@gsw-wernigerode.de