Busreise in den Harz

Auf diesen Tag freuten wir uns ganz besonders und die Angst vor schlechtem Wetter stellte sich als unbegründet heraus. Am 02.05.2019 begleiteten uns strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen auf unserer Busreise durch den Harz.

Unsere Tour führte uns zunächst durch Wernigerode, Elbingerode, den Höhlenort Rübeland, bis hin zur Talsperre mit seiner Schwindelerregenden Hängebrücke.

Weiter ging es nach Blankenburg mit seinem wunderschönen Schloß. In weiter Ferne war die Burg Regenstein und die Teufelsmauer erkennbar.

Unsere Tour fand ihren Höhepunkt im Cafe´ “Harzkristall”, welches sich im Glaswerk Derenburg befindet.

Dort erwartete uns ein großes Angebot an leckeren Torten. Bei Kaffee und Kuchen wurden Eindrücke ausgetauscht, in Erinnerungen geschwelgt und gestaunt, welche Veränderungen doch innerhalb der letzten Jahre im Harz stattgefunden haben.

Einige Bewohner nutzten die verbleibende Zeit und besichtigten die Ausstellung der Glasmanufaktur, andere genossen noch etwas das schöne Wetter.

Pünktlich zum Abendessen kehrten wir zwar erschöpft, aber dennoch glücklich in die “Burgbreite” zurück.