Am 02.03.2017 hatten die Auszubildenden der GSW und die Bundesfreiwillige Rosario Neira Ticuna aus Peru zu einem interkulturellen Abend im Seniorenzentrum „Stadtfeld“ eingeladen.

Tagsüber wurde gemeinsam gekocht und sich ausgetauscht. Am Abend stellten dann die Auszubildenden Tran Hoang Trang, Angelika Schmidkal, Hoang Thi Hang und Rosario Neira Ticuna ihre Länder und ihre unterschiedlichen Kulturen vor. Die Geschäftsleitung der GSW Frau Lewerenz, die Pflegedienstleiterinnen sowie die Praxisanleiter konnten sich danach auf Sushi, Frühlingsrollen, Nudelsalat, Käsekuchen und ein peruanisches Gericht „Causa Rellena“ freuen.

Am Schluss bedankte sich Jessika Krause im Namen aller Auszubildenden bei allen Einrichtungsleitern und Praxisanleitern für die guten Ausbildungsbedingungen in der GSW.

© 2015 - Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH
Salzbergstraße 6b   ·   D - 38855 Wernigerode

Tel.: 0 39 43. 92 08 - 0
Fax:  0 39 43. 92 08 - 18

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok