Am 3. August um 17 Uhr war es wieder soweit. Das schon legendäre Plemnitzer Sommerfest startete zum 25. Mal. Die begehrten Einladungen waren im Vorfeld rasch verteilt worden und so füllte sich der Hof des Stiftes am Freitagnachmittag auch bald.

Nachdem auch Lutz Banse seine ersten Scheiben aufgelegt hatte, gab es kein Halten mehr. Die Grillmeister sorgten für Verpflegung und der Getränkestützpunkt war nur über geduldiges Anstehen zu erreichen. Auf der Tanzfläche zeigten jeder und jede Talentierte ihr ganz besonderes Können, zum großen Hallo des Publikums. Das (alkoholfreie) Bier floss reichlich und auch die Küche hatte etliche Leckereien zu bieten.

Trotz Temperaturen weit jenseits der dreißig Grad hielten sich die Gäste wacker, der letzte harte Kern Feierlustiger wurde gegen 23 Uhr vom Hof komplimentiert. Dann konnten auch die Mitarbeiter endlich Feierabend machen. Ein Dankeschön an alle Beteiligten – bis zum nächsten Jahr.



Bildergalerie: (6 Fotos)

  • 20180803_212207
  • 20180803_212147
  • 20180803_212843

© 2015 - Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH
Salzbergstraße 6b   ·   D - 38855 Wernigerode

Tel.: 0 39 43. 92 08 - 0
Fax:  0 39 43. 92 08 - 18

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok