Seniorenzentrum Burgbreite

„Burgbreite“
Platz des Friedens 7
38855 Wernigerode
Ansprechpartner: Frau Janine Hahne

Tel.: 0 39 43. 5 53 09 – 0
Fax: 0 39 43. 5 53 09 – 19
E-Mail: burgbreite@gsw-wernigerode.de

Aktuelles

 

„In der Burgbreite da blüht es“

Unter Anleitung von Manuela Paulmann (Begleitender Dienst) wurde fleißig gebuddelt und gepflanzt. Besonders die Bepflanzung der Balkonkästen unserer Einrichtung bereitete den Bewohnern große Freude.

Ostern in Zeiten von Corona

Auch am Seniorenzentrum „Burgbreite“ gehen die Maßnahmen zur Vermeidung von Ansteckung mit dem Covid-19 Virus nicht spurlos vorbei. Ein Osterfest bei so schönem Wetter, ohne den lieb gewonnenen Gottesdienst ...

100. Geburtstag

Am 13.01.2020 wurde unsere Bewohnerin, Frau Herta Kowalewski, 100 Jahre alt. Nach einem ausgiebigen Sektfrühstück im Kreise Ihrer Mitbewohner, der Geschäftsführerin Frau Lewerenz, sowie den Mitarbeitern des ...

Besuch des Wernigeröder Männerchors

Am 06.12.2019 war es wieder soweit. Der Wernigeröder Männerchor unter Leitung von Frau Hoffmann, gab sich die Ehre und uns ein kleines Weihnachtskonzert.

Basteln in der Adventszeit

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit trafen sich Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenzentrums „Burgbreite“ zum Basteln von Adventssternen und Tischgestecken. Die Resonanz darauf war großartig und alle waren mit ...

Busreise in den Harz

Auf diesen Tag freuten wir uns ganz besonders und die Angst vor schlechtem Wetter stellte sich als unbegründet heraus. Am 02.05.2019 begleiteten uns strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen auf unserer ...

Fasching im Seniorenzentrum Burgbreite

Am 28.02.2019 fand unsere jährliche Faschingsfeier im Foyer unserer Einrichtung statt. Bei Erdbeerbowle wurde geschunkelt, gesungen und geklatscht, Polonaise getanzt und vieles mehr.

65. Hochzeitstag mit einem kleinen Sektfrühstück

Am 21.02.2019 begingen Herr Hans-Georg Schmidt und seine Frau Liesa ihren 65. Hochzeitstag mit einem kleinen Sektfrühstück. Herr Schmidt war am Vortag extra mit einer Mitarbeiterin der Betreuung zum ...

Sommerfest in der "Burgbreite" am 26.07.2018

Bei 34 Grad sommerlicher Hitze haben wir, die Bewohner, die Mitarbeiter und der Entertainer, alles gegeben unser Sommerfest trotzdem als einen Höhepunkt genießen zu können. Die Stimmung war bis zum Schluss ...

Geschichte

Als Bauarbeiterunterkunft wurde das heutige Seniorenheim als Plattenbau errichtet und 1970 – 77 beim Bau des gleichnamigen Wohngebietes und anschließend als Feierabend- und Pflegeheim genutzt. Von 1999 – 2000 wurde das Objekt mit 8,7 Millionen Euro saniert und erweitert.

Ausstattung / Platzkapazitäten

Insgesamt 93 pflegebedürftige Menschen finden im Seniorenzentrum „Burgbreite“ ein neues Zuhause. Zeitgemäße, helle Zimmer in einem modernen Ambiente stehen für Wohlfühlatmosphäre.

Der Wohnbereich „Pavillon“ ist mit seiner baulichen Ausstattung und Gestaltung insbesondere für an Demenz erkrankte Bewohner geeignet. Hier stehen 12 Plätze zur Verfügung.
In einem Anbau befinden sich 8 altersgerechte Wohnungen mit Service. Ein großes Foyer, gemütliche Wohnzimmer auf den Etagen, Terrassen, Balkone, ein Garten und ein Begegnungsraum laden zu Zusammenkünften und zum Verweilen ein. Das moderne Ambiente des Hauses vermittelt Geborgenheit und Wohlfühlatmosphäre. Einkaufsmöglichkeiten, eine Apotheke, Arzt- und Therapiepraxen sowie die Citybuslinie in unmittelbarer Nähe bieten eine ideale Anbindung an das soziale Leben.

Leistungen

Downloads