In der ambulanten Ergotherapie der GSW ist ab sofort eine Stelle zu besetzen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Ergotherapeuten/ zur Ergotherapeutin, Berufserfahrung in den Bereichen Geriatrie/ Orthopädie und Neurologie wünschenswert
  • Führerschein zwingend erforderlich
  • Flexibilität
  • Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit

Unser Aufgabenfeld:

Als bisher 5-köpfiges Team unterstützen und begleiten wir Menschen jedes Alters, die in ihrer Bewegung, Wahrnehmung, im Denken und der Psyche eingeschränkt sind.

Wir bieten Hilfe für Jung und Alt und bei vielen Krankheiten, das heißt, verlorene Fähigkeiten wiederzuerlangen und zu erhalten, sowie Unterstützung zu geben bei psychischen und physischen Problemen.

Folgende Therapien werden derzeitig u.a. angeboten (in Verbindung mit und ohne handwerklichen Arbeiten):

  • Behandlung nach Apoplex
  • Behandlung von Patienten mit MS, Parkinson sowie anderen neurologischen Krankheiten
  • Spiegeltherapie
  • Narbenbehandlung/ Honigbehandlung
  • Dorn- und Breuss- Behandlung
  • Handtherapien nach Operationen, nach Verletzungen, bei Rheuma usw.
  • Kinesiotaping
  • Schmerzreduzierungstherapie durch gezielte Übungen und Handgriffe
  • Behandlung von Patienten mit psychischen Erkrankungen, wie z. B. beginnende Demenz, Depressionen usw.
  • Wahrnehmungsstörungen visuell, taktil, akustisch

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Angebote des BGM, Coaching

 

Ihre Fragen vorab oder Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Frau K. Wogawa
Personalabteilung

Tel.: 0 39 43. 92 08 17
E-Mail: bewerbung@gsw-wernigerode.de