Fachbereichsleitung Außerklinische Intensivpflege

 

Einrichtung: Seniorenzentrum (SZ) Stadtfeld – Intensivpflege

Beginn: sofort

Arbeitsort: Wernigerode

Das SZ Stadtfeld bietet für 151 Senioren eine stationäre Pflege und Betreuung, davon für 46 demenziell erkrankte Menschen und 12 Intensivpflegeplätze. Die Einrichtung wird bis Ende 2023 umfassend zu einem attraktiven Wohn- und Lebensraum für Pflegebedürftige mit Unterstützungsbedarf saniert.

Zur Verstärkung des professionellen Teams suchen wir eine Fachbereichsleitung für die außerklinischen Intensivpflege.

Worauf können Sie sich freuen:

  • Sie sind erster Ansprechpartner für die Patienten und ihre Angehörigen, ihr Team, die einweisenden Kliniken und Kooperationspartner.
  • Sie sind verantwortlich für die Personaleinsatzplanung, Personalführung und -entwicklung und Umsetzung der strategischen Ausrichtung des Intensivpflegebereiches sowie für dessen Weiterentwicklung.
  • Sie planen ein fachliches Überleitmanagement der Patienten aus den Kliniken in Absprache mit dem dort behandelnden Klinikteam und auch Angehörigen in unsere Einrichtung.
  • Sie übernehmen die fach- und sachgerechte Planung der Pflegeprozesse sowie die Nachweisführung der erbrachten Pflegeleistungen und des Prozessverlaufes in unserem Dokumentationssystem.
  • Sie sind für die fachspezifische Versorgung der pflegebedürftigen Patienten und die Durchführung intensivpflegerischer Leistungen nach ärztlicher Anordnung zuständig.
  • Sie sind sicher im Umgang mit Trachealkanülen und allen Aspekten außerklinischer Beatmung und übernehmen die fachliche Begleitung und Anleitung der Mitarbeiter.
  • Sie erkennen Verbesserungspotentiale in den Abläufen des Teams und entwickeln gemeinsam mit den Mitarbeitern einheitliche Standards zur Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen.

 

Womit können Sie uns überzeugen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Qualifikation als staatlich anerkannte:r Altenpfleger:in (m/w/d), Krankenpfleger:in (m/w/d) oder Gesundheitspfleger:in (m/w/d) sowie fundierte Fachkenntnisse in den Handlungsfeldern der Behandlungspflege, Pflege und Betreuung.
  • Wünschenswert sind anerkannte Zusatzqualifikationen als Atemtherapeut:in, Pflegefachkraft für Anästhesie/Intensivpflege oder einschlägige intensivmedizinische Erfahrung sowie die Qualifikation „Pflegeexperte für außerklinische Beatmung“ der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung (DIGAB).
  • Theoretische und praktische Erfahrungen bei der Umsetzung der Pflegeprozesse unter Anwendung unseres EDV-gestützten Dokumentationssystems runden Ihr Profil ab.
  • Ihre eigenverantwortliche Arbeitsweise und Durchsetzungsfähigkeit, ihr persönliches und fachliches Engagement sowie gute Kommunikations- und Argumentationsfähigkeit und ein Organisationstalent runden ihr Profil ab.
  • Als neugieriger Mensch unterstützen Sie die Weiter­entwicklungen in unserem Haus.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • attraktive und leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD/ P
  • betriebliche Altersvorsorge
  • LOB- und Jahressonderzahlung
  • ein buntes Programm der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Coaching
  • 30 Urlaubstage

 

Sie sind kontaktfreudig, lieben den Umgang mit Menschen und möchten Teil eines engagierten Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

 

Ihre Fragen vorab oder Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Frau K. Wogawa
Personalabteilung

Tel.: 0 39 43. 92 08 17
E-Mail: bewerbung@gsw-wernigerode.de